Facebook

Foto: 

Alexa Sommer

-  eyetakeyourpicture

______________________

© SUSANNE ANDERS

SUSANNE ANDERS

SÄNGERIN // SCHAUSPIELERIN // SPRECHERIN

KURZFILME // PROJEKTE 

DER KAMPF IN MIR

 zurück


DER KAMPF IN MIR // PROJEKTBESCHREIBUNG

Der Kurzfilm  zeigt die Situation einer alleinerziehenden

Mutter die versucht Arbeit zu finden, um ihre Lebenssituation

und die des Kindes zu verbessern, da sie nicht mit

Unterstützung des Kindsvaters rechnen kann. Nach einer

abermaligen Auseinandersetzung mit dem Kindsvater und dem

verlieren des Vorstellungstermins bei dem potenziellen Job,

findet sie in einem Tagtraum eine besondere Ebene ihrer Wut und

Enttäuschung Luft zu verschaffen.


Das Anstauen von Wut, Verzweiflung und anderen aufschäumenden

Gefühlen ist besonders in Zeiten der COVID-19 Pandemie keine

Seltenheit und die Zahlen der Gewalt im eigenen Haushalt

steigen momentan immens an.

Was wäre aber, wenn man eine solche Ebene wie eben diese

alleinerziehende Mutter findet, um seinen Gefühl Luft zu machen

und im realen Leben seinen Optimismus und seine Offenheit nicht

verliert? Dann würde es vielleicht allen besser gehen...


Der Kurzfilm DER KAMPF IN MIR gehört in die Kurzfilm-Reihe

„Innere Dämonen - wahres Leben“ und wird bundesweit bei

Kurzfilmfestivals eingereicht.

Ebenso soll er im Rahmen passender Veranstaltungen präsentiert

werden und online über Portale wie YouTube und Vimeo u.ä.

abrufbar sein.

Auch über sozialen Medien wie Instagram und Facebook wird eine

Veröffentlichung stattfinden.



DER KAMPF IN MIR // SYNOPSIS


 zurück